SpeedReading - Lesegeschwindigkeit verdoppeln! (1911-90)

Beendet

Leider ist dieses Seminar nicht mehr buchbar.

Künftige Fortbildungen zum Thema SpeedReading und vieles mehr finden Sie hier.

In dem SpeedReading-Seminar erfahren Sie, wie Sie schneller lesen und mehr behalten und dadurch dauerhaft mehr Zeit sparen. Wir betrachten das “Lesen” nicht mehr isoliert, sondern fassen zusammen, was zusammen gehört. Das Seminar besteht aus 4 wesentlichen Bausteinen, damit Sie

- sich innerhalb von 10-20 Sekunden auf den Punkt konzentrieren
- Ihre wichtigen Informationen zielgerichtet lesen. Sie haben 5 verschiedenen Schnelllese-Techniken und somit für jeden Text die richtige Technik die wichtigen Informationen mit den richtigen Lern- und Arbeitstechniken zu eigenem Wissen machen
- mit Gedächtnistraining in kürzester Zeit wichtige Informationen und Namen abspeichern können

Sie werden nach dem Seminar schneller lesen und ihr Potenzial besser nutzen, sodass Sie Ihre berufliche Karriere weiter vorantreiben und/oder die nächsten Prüfungen (Studium, Fernstudium, MBA) mit Leichtigkeit bestehen.

Die Trainer im Seminar erklären die einzelnen Bausteine in Form von kurzweiligen Vorträgen. Anschließend werden die theoretischen Inhalte praktisch eingeübt, so dass die Techniken in “Fleisch und Blut” übergehen.

Sie haben nach dem SpeedReading-Seminar definitiv mehr Zeit. Sie wissen, wie Sie erfolgreich und ohne Stress die tägliche Informationsflut beherrschen. Ungelesene Fachzeitschriften oder E-Mails sind nach diesem Seminar kein Thema mehr für Sie!

Seminarziele – Ihr Nutzen

Sie steigern Ihre Lesegeschwindigkeit um das 2,3 oder 4-fache und das bei gleichem oder höherem Textverständnis!
Sie lernen, wie Sie gehirn-gerecht und dauerhaft Inhalte im Gehirn abspeichern
Sie werden durch intelligentes Lernen Ihre Zeit für Prüfungsvorbereitungen dramatisch verkürzen
Sie erleben (vielleicht endlich wieder) Freude am Lesen und Lernen
Sie lernen 5 unterschiedliche SpeedReading-Methoden zur optimalen Abstimmung auf Ihre Lesegewohnheiten und Ihre Lektüre
Sie lernen bürokompatible Methoden zur Stressreduktion am Arbeitsplatz

Methodik
Das Seminar ist praxisorientiert aufgebaut. Kurzvorträge wechseln sich mit aktiven Lerneinheiten ab. Praktische Tipps und Transferhilfen sowie Feedbackrunden bilden die Basis für Ihren Lernerfolg. Das besondere Augenmerk liegt in der leicht anwendbaren, individuellen Umsetzbarkeit und der nachhaltigen Anwendung.

Zielgruppe

Alle medizinisch, therapeutische und pädagogische Berufe sowie Pflegeberufe

Referent

Teege, Christoph

Uhrzeiten

Donnerstag, 21.11.2019 von 9.00 – 17.00 Uhr.
Freitag, 22.11.2019 von 9.00 – 17.00 Uhr.

Seminarnummer1911-90
Beginn21.11.2019
Ende22.11.2019
Unterrichtseinheiten16
Fortbildungspunkte16
VeranstaltungsortKarl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr415,00 €

beendet

Immer auf dem Laufenden sein?
Newsletter anmelden

Unsere Bildungsurlaubs-Angebote
Zum Bildungsurlaub

Unser Seminar-Tipp

Kriegsenkel - die Kinder der Kriegskinder 
Seminar zu Gerationsübergreifende Traumata
25.10.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Alt und ver-rückt = dement? Traumafolgen und Demenz
07.-08.10.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Neuromuskuläre Erkrankungen
Neurorehabilitation bei ALS, Muskeldystrophien, Guillian barré, Polyneuropathien
07.10.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Bildungsurlaub-Angebote

Trainer für Stress- und Zeitmanagement
02.- 06.09.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Fachweiterbildung Onkologische Kosmetikerin
18.- 20.09.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Seminarleiter für Stressbewältigung
28.- 30.09.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Weitere Veranstaltungstipps im Raum Hannover im Veranstaltungskalender auf eventfinder

Eventfinder Hannover

Kursfinder

 RbP - Registrierung beruflich Pflegender

Unterkünfte und Hotelempfehlungen?
Informieren Sie sich hier

Unser Gesundheitspartner
activera - Innovation in Helathcare
Innovation in Healthcare


activera® ist eine eingetragene Marke

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet.
Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Alle Kurse und Seminare hier im Seminarkalender

Seminarkalender