Musikalische Begleitung in der sozialen Betreuung (2106-150)

Seminar buchen

Auffrischungskurs für Betreuungskräfte(2-tägig)

Fortbildungen für Mitarbeitende in der Betreuung nach § 53c und § 45b SGB XI

Diese Fortbildung dient der Vertiefung gerontopsychiatrischer Themen, dem fachlichen Austausch, der Reflexion der täglichen Arbeit anhand von Fallbeispielen, der Erweiterung des Betreuungsangebotes und dem Austausch bewährter Angebote mit dem Schwerpunkt auf der musikalischen Arbeit mit Gruppen.

Das Seminar basiert auf neuesten Erkenntnissen der Hirn- und Demenzforschung in Bezug auf Musik sowie langjähriger Tätigkeit in der Begleitung alter, demenzerkrankter (oder desorientierter) und bedürftiger Menschen. Es verbindet praxiserprobtes Wissen und lösungsorientiertes „Handwerkszeug“ mit der Stärkung der Persönlichkeit der TeilnehmerInnen – Qualitäten, die sich im Betreuungsalltag nachhaltig bewähren.

– Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich –

Auffrischungskurs für Betreuungskräfte

Inhalte:
• Vertiefung von Wissen im Umgang mit Menschen mit gerontopsychiatrischen
Erkrankungen
• Reflexion der täglichen Arbeit
• Austausch und Vertiefen bewährter Angebote
• Grundlagen zur Betreuungsarbeit mit SeniorInnen
• Musik als Schlüssel zur Seele des Menschen
• Grundlagen zur erfolgreichen musikalischen Arbeit mit alten & desorientierten Menschen
• Ein anderer Weg der Kommunikation – das musikalische Miteinander
• Die Bedeutung der inneren Haltung
• Validation
• Das biologische Funktionsprinzip
• Musik als Träger der Erinnerungen
• Musikalische Biographiearbeit
• Rhythmus und Körperkontakt
• Singen und Bewegung
• Beispiele erfolgreicher musikalischer Interventionen (Audio & Video)
• Übungen für die musikalische Gruppenarbeit
• Anleitung zum Bau einfacher Rhythmusinstrumente

Zielgruppe

Pflegeberufe
Sozial- u. Erziehungsberufe
Therapeutische Berufe
Betreuungskräfte / Alltagsbegleiter
Ehrenamtliche

Referent

Feierabend, Anke

Uhrzeiten

Dienstag, 08.06.2021 von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Mittwoch, 09.06.2021 von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Seminarnummer2106-150
Beginn08.06.2021
Ende09.06.2021
Unterrichtseinheiten16
Fortbildungspunkte16
VeranstaltungsortKarl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr260,00 €*
Besonderheiten

*zzgl. 10,00€ für Skriptgebühr und Arbeitsmaterialien . In den Gesamtkosten enthalten sind neben den Seminarunterlagen außerdem Heiß- / Kaltgetränke sowie Pausensnacks. Sonstige Nebenkosten wie Anreise Übernachtung, Verpflegung oder Mittagessen sind im Kurspreis nicht enthalten.

Seminar buchen

Immer auf dem Laufenden sein?
Newsletter anmelden

Unsere Bildungsurlaubs-Angebote
Zum Bildungsurlaub

Unser Seminar-Tipp

Nebenwirkungsmanagement für onkologisches Fachpersonal
Chemotherapie / Strahlentherapie und ihre Auswirkungen
14.10.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Kommunikationszauber - Nie wieder sprachlos!
Wirkungsvolle und effektive Kommunikation-Tools, die zu ihnen passen
16.10.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Heilsamer Umgang mit Tod und Trauer 
Angstfreier Umgang mit Sterben, Tod und Trauer
08.11.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Kriegsenkel - die Kinder der Kriegskinder 
Seminar zu Gerationsübergreifende Traumata
29.11.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Musikalische Begleitung in der Sozialen Betreuung
Fortbildung für Mitarbeitende in der Betreuung nach § 53c und § 45b SGB XI
03.-04.12.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Bildungsurlaub-Angebote

Zeit- und Selbstmanagement
02.-04.11.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Kompaktausbildung zum Entspannungstrainer
inkl. Seminarleiterschein Autogenes Training
09.-13.11.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Manufit Methode nach Dr. Anton Hack
13.-15.11.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Seminarleiter Ausbildung Autogenes Training
30.10-01.11.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Weitere Veranstaltungstipps im Raum Hannover im Veranstaltungskalender auf eventfinder

Eventfinder Hannover

Kursfinder

 RbP - Registrierung beruflich Pflegender

Unterkünfte und Hotelempfehlungen?
Informieren Sie sich hier

Unser Gesundheitspartner
activera - Innovation in Helathcare
Innovation in Healthcare


activera® ist eine eingetragene Marke

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet.
Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Alle Kurse und Seminare hier im Seminarkalender

Seminarkalender