Meridianlehre und Dornmethode (1510-57)

Beendet

Die Meridianlehre ermöglicht den DORN-Therapeuten oder DORN-Behandlern ein besseres Verständnis von den Fernschmerzwirkungen die schon lange bei den DORN-Behandlungen beobachtet werden. Das heißt, dass die schmerzhaften Körperstellen häufig nicht die Stellen der Schmerz-Ursache sind. Mit diesem Wissen können Therapeuten noch sicherer und effektiver arbeiten.

—————————————————————————-
Leider ist diese Veranstaltung nicht mehr buchbar.

Sie interessieren sich für Meridianlehre? Dann schauen Sie sich hier vielen verschiedenen Seminare rund um Ihr Themengebiet an.
—————————————————————————-

1. Entwicklung der Dornmethode

2. Ein neues Verständnis vom Schmerz. Ursache, Entstehung und Bedeutung

3. Vorstellung und praktische Durchführung der Dornmethode

4. Praktische Übung: Das Abtasten der Wirbelsäule und das Abzählen der Wirbel

5. 4 Elementen Lehre oder 5 Elementen Lehre

6. Grundsätze der Meridianlehre

7. Einführung in die Arbeit mit dem Poster „Meridiane & DORN-Methode”

8. Zusammenhänge der Funktionskreise: „Blase – Nieren – Ohren” (Element Wasser), „Leber – Galle – Augen” (Element Holz), „Milz – Magen – Mund” (Element Erde), „Herz – Dünndarm – Zunge” (Element Feuer), „Lunge – Dickdarm – Nase” (Element Metall)

9. Beispiele aus der Praxis

Zielgruppe

alle aus dem Gesundheitswesen

Literaturempfehlung

Die Dorn-Therapie, von Helmuth Koch und Hildegard Steinhauser
Link: Die Dorn-Therapie

Atlas der Dorn-Therapie, von Peter Bahn – Sven Koch – Gamal Raslan
Link: Atlas der Dorn-Therapie

Weitere Literaturempfehlungen und Informationen finden Sie unter www.dornmethode.com.

Uhrzeiten

Von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Es wird 2 Kaffeepausen á 20 Minuten und eine Mittagspause á 60 Minuten geben.

Seminarnummer1510-57
Beginn16.10.2015
Ende16.10.2015
Unterrichtseinheiten10
Fortbildungspunkte10
VeranstaltungsortHannover
Seminargebühr160,00 € *
Besonderheiten

• Für die Teilnahme können 8 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

• Bitte bringen Sie bequeme, lockere Kleidung und 1 großes Handtuch mit zum Seminar.

• Folgende Vorträge und Seminare könnten außerdem für Sie interessant sein:

1. (1510-13) Rückenschmerzen – Diagnose und Therapie mit der Dornmethode
2. (1510-58) Wirbelsäulen- und Gelenkbehandlung nach DORN & BREUSS
3. (1507-27) 12 energies Meridiantherapie

beendet

Immer auf dem Laufenden sein?
Newsletter anmelden

Unsere Bildungsurlaubs-Angebote
Zum Bildungsurlaub

Unser Seminar-Tipp

Kriegsenkel - die Kinder der Kriegskinder 
Seminar zu Gerationsübergreifende Traumata
25.10.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Alt und ver-rückt = dement? Traumafolgen und Demenz
07.-08.10.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Neuromuskuläre Erkrankungen
Neurorehabilitation bei ALS, Muskeldystrophien, Guillian barré, Polyneuropathien
07.10.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Bildungsurlaub-Angebote

Trainer für Stress- und Zeitmanagement
02.- 06.09.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Fachweiterbildung Onkologische Kosmetikerin
18.- 20.09.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Seminarleiter für Stressbewältigung
28.- 30.09.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Weitere Veranstaltungstipps im Raum Hannover im Veranstaltungskalender auf eventfinder

Eventfinder Hannover

Kursfinder

 RbP - Registrierung beruflich Pflegender

Unterkünfte und Hotelempfehlungen?
Informieren Sie sich hier

Unser Gesundheitspartner
activera - Innovation in Helathcare
Innovation in Healthcare


activera® ist eine eingetragene Marke

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet.
Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Alle Kurse und Seminare hier im Seminarkalender

Seminarkalender