Medical English - Foundation Course CEFL A2-B1 Modul 4 (1902-113)

Beendet

Modul 4 – Inter-Professional Patient Care – dealing with appointments, referrals and transfers
Mit innovativen Ansätzen wird medizinischem Fachpersonal authentische Sprachkenntnisse vermittelt, die sowohl im täglichen Gebrauch als auch für den Occupational English Test (OET) nötig sind.

Banfield’s Professional Medical English (BPME) ist mehr als ein traditioneller Sprachkurs.
Der BPME ist eine interaktive Lernerfahrung, die auf dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen abgebildet ist. Mit maßgeschneiderten Modulen für Vokabular- und Satzbau-Übungen, lebensnahen Szenarien und Rollenspielen werden neu gelernte Begriffe direkt umgesetzt und somit gefestigt. Vor jedem Modul werden ganz spezifische Ziele festgelegt. Die Unterrichtsinhalte orientieren sich an den Teilnehmern und umfassen z. B.:

Patientenbegrüßung, Krankengeschichten, Kommunkation mit Kollegen und kulturelle Unterschiede.

Mit BPME entwickeln Sie zudem andere wichtige Fähigkeiten

Wie lernt man eine Sprache? Wie bereitet man sich auf Prüfungen vor? Wie setzt man sich klare und erreichbare Sprachziele? Wie verfolgt man diese Zielvereinbarungen am sinnvollsten?

Mit diesen Informationen können die Teilnehmer auch nach Abschluss des Kurses ihre Kommunikationsfähigkeiten ständig erweitern.
Gerade in der heutigen Welt ist Englisch mehr als nur eine Sprache. Fundierte Englisch-Kenntnisse sind heutzutage oft das Sprungbrett für eine berufliche Weiterentwicklung.

Dieser Kurs enthält 4 Module mit jeweils 30 UE (45 Minuten), jedes Modul kann jedoch auch einzeln belegt werden. Sie erhalten dann ein Zertifikat über Ihr abgeschlossenes Modul.

Zielgruppe

alle aus dem Gesundheitswesen: B.A., Master, Diplom, Magister, Staatsexamen, Pädagoge

Referent

folgt

Uhrzeiten

Montag, der 11.02.2019 von 9.00 – 18.00 Uhr.
Dienstag, der 12.02.2019 von 9.00 – 18.00 Uhr.
Mittwoch, der 13.02.2019 von 9.00 – 18.00 Uhr.

Seminarnummer1902-113
Beginn11.02.2019
Ende13.02.2019
Unterrichtseinheiten30
Fortbildungspunkte30
VeranstaltungsortKarl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr525,00 €
Besonderheiten

Alle Module sind einzeln buchbar, das Belegen aller Module ergibt nach einem erfolgreichen Abschluss das Zertifikat Foundation Course (CEFL A2-B1).

Jedes einzeln gebuchte & erfolgreich abgeschlossene Modul wird mit einem Zertifikat des jeweiligen Moduls bescheinigt.

Der Seminarpreis beträgt 525,00 € pro Modul.

BILDUNGSURLAUB Dieses Seminar ist als Bildungsurlaub anerkannt – sprechen Sie uns an!

Beendet

Immer auf dem Laufenden sein?
Newsletter anmelden

Hier geht's zu tollen Artikeln!
Leibniz Kolleg Blog

Partner Webseite
Onkologische Kosmetik Produkte

Vorträge und Workshops

11.03.-13.03.19/17-21 Uhr
Patho-Physiognomik
Hier geht's zur Anmeldung
 
20.02.-22.02.19/9-16 Uhr
Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg
Hier geht's zur Anmeldung
 
28.03.19/9-17 Uhr
Geerbte Trauer-
generationsübergreifende Traumata
Hier geht's zur Anmeldung

Ausbildungen

PMR Seminarleiter-Ausbildung
11.03. - 14.03.2019
Hier gehts zur Anmeldung

Autogenes Training-Ausbildung
18.03. - 21.03.2019
Hier geht's zur Anmeldung
 
Fachweiterbildung zur onkologischen Kosmetikerin
12.04. - 14.04.2018
Hier geht's zur Anmeldung
 
 

Weitere Veranstaltungstipps im Raum Hannover im Veranstaltungskalender auf eventfinder

Leibniz Kolleg Hannover
Schulungszentrum;
ein Unternehmen von
activera - Innovation in Helathcare
Innovation in Healthcare


activera® ist eine eingetragene Marke

Alle Kurse und Seminare hier im Seminarkalender

Seminarkalender