Lese-Rechtschreib-Störung (LRS) - Erkennen und behandeln (2012-104)

Beendet

Lese- Rechtschreibstörung (LRS)- erkennen, behandeln und individuell unterstützen

Dieser Kurs ist nicht mehr buchbar.
Weitere Kurse finden Sie hier.

Durch diese Fortbildung können nicht nur Logopäden und Sprachtherapeuten ihr Fachwissen erweitern und neue Denkanstöße und Praxisanleitungen für die Durchführung der Therapie bekommen.

In diesem Kurs
- erfahren Sie Grundlagen und aktuelle Erkenntnisse zum Schriftspracherwerb
- lernen Sie differenzialdiagnostische Kriterien einzuschätzen
- erfahren Sie den richtigen Umgang mit Begriffen wie Legasthenie und Lese- Rechtschreibstörung
- bekommen Sie Ideen für die Unterstützung durch das familiäre und schulische Umfeld
- lernen Sie den Umgang mit LRS in der therapeutischen Arbeit kennen
- lernen Sie verschiedene erprobte Diagnostikverfahren (BAKO, SLRT, SLS, Lemo, etc.) kennen
- leiten Sie aus detaillierten modellorientierten Diagnostiken spezifische Therapieansätze ab
- werten Sie Diagnostik- und Therapiebeispiele aus und schaffen Mehrwert für die gesamte Gruppe
- erarbeiten und evaluieren Sie modellorientiert (z.B. Logogenmodell) Therapiekonzepte für LRS
- bekommen sie einen roten Faden für die Strukturierung der Therapie

METHODEN
- Impulsvorträge
- Diskussion und Reflexion
- Rollenspiele, Praxissimulationen, Fallbeispiele

Zielgruppe

Ergotherapeuten
Logopäden / Sprachtherapeuten / Linguisten
Lehrer / Pädagogen
Therapeutische Berufe
Heilpädagogen
Gesundheitspädagogen (Abschlüsse: Diplom, Bachelor, Master)
Erzieher

Referent

Burlefinger, Korbinian

Uhrzeiten

Sonntag, der 20.12.2020 von 13.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Montag, der 21.12.2020 von 09.00 Uhr bis 17.15 Uhr

Seminarnummer2012-104
Beginn20.12.2020
Ende21.12.2020
Unterrichtseinheiten16
Fortbildungspunkte16
VeranstaltungsortKarl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr275,00 €*
Besonderheiten

*inkl. Skriptgebühr im Wert von 15,00 € .
Bei Buchung bis zum 30.09.20 nur 250,00 €
Ab 01.10.20 ausgewiesene Seminarpreis zzgl. 15 € Schutzgebühr Skript und Seminarunterlagen.
In den Gesamtkosten enthalten sind neben den Seminarunterlagen außerdem Heiß- / Kaltgetränke sowie Pausensnacks.
Sonstige Nebenkosten wie Anreise Übernachtung, Verpflegung oder Mittagessen sind im Kurspreis nicht enthalten.

beendet

Immer auf dem Laufenden sein?
Newsletter anmelden

Unsere Bildungsurlaubs-Angebote
Zum Bildungsurlaub

Online Veranstaltungen

KommASS Führen zur Kommunikation
Therapieansatz zur Interaktions- und Kommunikationsanbahnung bei Autismus-Spektrum Störungen 
05.02.2021
Hier geht's zur Anmeldung

Faszination Face Reading - Erlebnisvortrag
1001 Gesichter - 1001 Geschichten die Welt der Physiognomie 
02.03.2021
Hier geht's zur Anmeldung 

Nebenwirkungsmanagement für onkologisches Fachpersonal
Nebenwirkungen auf Haut und Schleimhaut, vor, während und nach Chemo- / Strahlentherapie
10.03.2021
Hier geht's zur Anmeldung

Bildungsurlaub-Angebote

Fachausbildung Jikiden Reiki für Gesundheitsberufe
15.-17.03.2021
Hier geht's zur Anmeldung

Geerbte Trauer - Weitergabe von Kriegstraumata
Kriegsenkel – die Kinder der Kriegskinder (3-Tage Bildungsurlaub Seminar)
25.03-27.03.2021
Hier geht's zur Anmeldung

Achtsamkeitsbasierte Entspannungsverfahren in der Schmerztherapie 
Entspannungstechniken (Autogenes Training u. PMR) in Kombination mit imaginativer Suggestion 
12.02-14.04.2021
Hier geht's zur Anmeldung


Sie haben unseren Newsletter verpasst ? Hier können Sie aktuelle Kurse, Restplätze und Top-News aus dem Leibniz Kolleg Hannover nachlesen

Weitere Veranstaltungstipps im Raum Hannover im Veranstaltungskalender auf eventfinder

Eventfinder Hannover

Kursfinder

 RbP - Registrierung beruflich Pflegender

Unterkünfte und Hotelempfehlungen?
Informieren Sie sich hier

Unser Gesundheitspartner
activera - Innovation in Helathcare
Innovation in Healthcare


activera® ist eine eingetragene Marke

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet.
Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Alle Kurse und Seminare hier im Seminarkalender

Seminarkalender