Lerntherapie - individuelle Lernmethoden (1609-51)

Beendet

—————————————————————————-
Diese Veranstaltung ist leider nicht mehr buchbar.

HIER können Sie sich über aktuelle Veranstaltungen und das vielfältige Kursangebot in der Ergotherapie informieren.
—————————————————————————-

In diesem Seminar wird es um viele Fragen zu dem Berufsbild der LerntherapeutIn gehen.
Allgemein lässt sich sagen, dass in der Lerntherapie individuelle Lernmethoden entwickelt werden, um ein Kind in seiner Persönlichkeit und Lernkompetenz zu fördern und zu stärken. D.h. in den meisten Fällen arbeiten LerntherapeutInnen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die eine Lernschwäche oder eine Teilleistungsstörung (LRS/Legasthenie oder Rechenschwache/Dyskalkulie) haben oder denen, bedingt durch andere Problematiken, der Zugang zu bestimmten Lernbereichen erschwert ist.

Was aber genau bedeutet dies in der Praxis?
Was sind Ziele der Lerntherapie und wie werden sie erreicht?
Wie unterscheidet sich die Lerntherapie von der klassischen Nachhilfe?
Welche Voraussetzungen benötige ich, um mich qualifiziert als LerntherapeutIn ausbilden zu lassen?
Da betroffene Kinder und Jugendliche, die zur Lerntherapie kommen, oftmals schon viele negative Erfahrungen hinter sich haben, ist auch die Auseinandersetzung mit der eigenen inneren Haltung und Persönlichkeit ein wichtiger Aspekt, den wir beleuchten werden.

Zielgruppe

alle aus dem Gesundheitswesen

Referent

Gorschlüter, Jutta

Uhrzeiten

Von 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Es wird eine Mittagspause á 30 Minuten geben.

Getränke, Obst und kleine Snacks stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. In den Seminarkosten ist kein Mittagessen enthalten. Es besteht jedoch die Möglichkeit, in den zahlreich umliegenden Restaurants, Mahlzeiten einzunehmen. Gerne sind wir Ihnen bei der Auswahl behilflich.

Seminarnummer1609-51
Beginn18.09.2016
Ende18.09.2016
Unterrichtseinheiten8
Fortbildungspunkte8
VeranstaltungsortHannover
Seminargebühr199,00 € *
Besonderheiten

•Für die Teilnahme können XX Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden. (Information folgt)

beendet

Immer auf dem Laufenden sein?
Newsletter anmelden

Unsere Bildungsurlaubs-Angebote
Zum Bildungsurlaub

Unser Seminar-Tipp

Heilsamer Umgang mit Tod und Trauer 
Angstfreier Umgang mit Sterben, Tod und Trauer
08.11.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Kriegsenkel - die Kinder der Kriegskinder 
Seminar zu Gerationsübergreifende Traumata
29.11.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Wenn Kinder dem Tod begegnen
Trauernde Kinder und Jugendliche
09.12.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Therapie bei ALS
Amyotrophen Lateralsklerose in der physiotherapeutischen Behandlung
18.12.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Neurorehabilitation bei MS
Physiotherapie und Ergotherapie bei Multiple Sklerose
19.-20.12.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Bildungsurlaub-Angebote

Seminarleiter Ausbildung Autogenes Training
30.11-01.12.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Seminarleiter Ausbildung PMR
07.-09.12.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Ausbildung zum Gesundheitsberater & Präventionscoach
inkl. Seminarleiterschein Autogenes Training
18.-23.01.2021
Hier geht's zur Anmeldung

Geerbte Trauer - Weitergabe von Kriegstraumata
Kriegsenkel – die Kinder der Kriegskinder (3-Tage Bildungsurlaub Seminar)
25.01-27.01.2021
Hier geht's zur Anmeldung

Weitere Veranstaltungstipps im Raum Hannover im Veranstaltungskalender auf eventfinder

Eventfinder Hannover

Kursfinder

 RbP - Registrierung beruflich Pflegender

Unterkünfte und Hotelempfehlungen?
Informieren Sie sich hier

Unser Gesundheitspartner
activera - Innovation in Helathcare
Innovation in Healthcare


activera® ist eine eingetragene Marke

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet.
Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Alle Kurse und Seminare hier im Seminarkalender

Seminarkalender