Leben in parallelen Welten (1501-67)

Beendet

Prozessorientierte Kommunikation und Begleitung von Menschen im Koma, Wachkoma, Demenz, nach Schlaganfall oder Sterbeprozess

______________________________________________________________________________

Dieses Seminar ist leider nicht mehr buchbar.

Viele spannende Themen rund um Neurologie finden Sie HIER.

______________________________________________________________________________

Menschen in Zuständen veränderten Bewusstseins, wie z. B. im Koma, Wachkoma, Demenz, nach Schlaganfall oder im Sterbeprozess, gehen durch existentielle Erfahrungen hindurch und befinden sich in tiefen inneren Prozessen.
Wie jeder Mensch brauchen auch Menschen in solchen Prozessen Kontakt, Unterstützung und Beziehung auf ihren inneren Wegen und Erfahrungen.
Nur weil Menschen verstummen, bedeutet das nicht, dass sie nicht mehr kommunizieren, noch dass sie ohne Bewusstsein sind, oder dass wir uns nicht auf sie beziehen oder mit ihnen Kontakt aufnehmen könnten.
Methoden und Herangehensweisen der „Prozessorientierten Psychologie“ nach Arnold Mindell können uns helfen diese Kluft zu überbrücken. Durch Bezugnehmen auf den veränderten Bewusstseinszustand und Arbeit mit minimalen Signalen können wir Kontakt zu Menschen in zurückgezogenen Zuständen aufnehmen, Kommunikation herstellen und die Erfahrungen der Menschen begleiten.
Der Schwerpunkt der Fortbildung liegt im Kennenlernen und Einüben von Fertigkeiten und Reflektieren und Vertiefen eigener Haltungen.

Hinweis: Diese Fortbildung richtet sich sowohl an Menschen aus den medizinischen und psychosozialen Berufen wie auch an interessierte Laien.

Zielgruppe

alle aus dem Gesundheitswesen

Literaturempfehlung

• Mindell, Arnold (1989). Schlüssel zum Erwachen: Sterbeerlebnisse und Beistand im Koma. Olten und Freiburg im Breisgau: Walter

• Mindell, Amy (2000). Koma – Ein Weg der Liebe. Ratgeber für Familie, Freunde und Helfer. Petersberg: Verlag Via Nova

• Ammann, Peter (2012). Reaching out to Comatose People – Contact and Communication. Norderstedt: Book-on-demand.

Uhrzeiten

Samstag, 31.01.2015 von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sonntag, 01.02.2015 von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Es wird zwei Kaffeepausen á 15 Minuten und eine Mittagspause á 60 Minuten geben.

Seminarnummer1501-67
Beginn31.01.2015
Ende01.02.2015
Unterrichtseinheiten16
Fortbildungspunkte16
VeranstaltungsortHannover
Seminargebühr249,00 € *
Besonderheiten

Für die Teilnahme können 10 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit zum Seminar. Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen.

beendet

Immer auf dem Laufenden sein?
Newsletter anmelden

Unsere Bildungsurlaubs-Angebote
Zum Bildungsurlaub

Unser Seminar-Tipp

Kriegsenkel - die Kinder der Kriegskinder
Trangenerationale Weitergabe von Kriegstraumata
20.-22.07.2020
Hier geht's zur Anmeldung 

Seminarleiter für Autogenes Training 
20.-22.07.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Intensiv Workshop Gedächtnistraining
22.-23.08.2020
Hier geht's zur Anmeldung

 

Ausbildungs-Angebote

Trainer für Stress- und Zeitmanagement
02.- 06.09.2020
Hier geht's zur Anmeldung
 
Trampolin Akademie - Basic Kurs
12.- 13.09.2020
Hier geht's zur Anmeldung
 
Fachweiterbildung Onkologische Kosmetikerin
18.- 20.09.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Weitere Veranstaltungstipps im Raum Hannover im Veranstaltungskalender auf eventfinder

Eventfinder Hannover

Kursfinder

 RbP - Registrierung beruflich Pflegender

Unterkünfte und Hotelempfehlungen?
Informieren Sie sich hier

Unser Gesundheitspartner
activera - Innovation in Helathcare
Innovation in Healthcare


activera® ist eine eingetragene Marke

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet.
Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Alle Kurse und Seminare hier im Seminarkalender

Seminarkalender