Lachyoga: Stressbewältigung in der Therapie (1803-82)

Beendet

Dieses Seminar ist bereits beendet – zukünftige Termine rund um Lachen als Therapie finden sie hier.

Dieses Seminar mit dem Thema Lachyoga entfaltet mit seinen leichten, ohne Vorkenntnissen erlernbaren Übungen, ausgezeichnete Tiefenwirkungen, die Geist und Körper beleben. Gezielt in den Arbeitsalltag eingebunden, erleichtert Lachyoga den Umgang mit Patienten, Kollegen, Vorgesetzten und Abläufen.

“Wir lachen nicht, weil wir glücklich sind, wir sind glücklich, weil wir lachen!” – Dr. Madan Kataria, Gründer der Lachyogabewegung

Über die Neuropsychomotorik sendet der Körper Signale an das Gehirn, die Nervenbahnen sind keine Einbahnstraßen. Das Zwerchfell ist das Tor zu Atem und Gefühl und mit seiner Aktivierung können Sie Blockaden lösen. In einer Zeit mangelnder Gefühlsexpressionen und unendlicher medialer Impressionen, kann dieser spontane emotionale Ausdruck in eine heilsame Ausgeglichenheit führen. Nicht zuletzt profitiert das Immunsystem, durch die neuroimmunologischen, humoralen Wirkungen des Lachens. Und ganz nebenbei ist Lachen natürlich immer einfach eins: Ein natürliches Vergnügen!

Setzen Sie Ihre (wiedergefundene) Humorbrille auf und ermöglichen Sie sich durch den Perspektivenwechsel neue Einblicke in die eigene Arbeitshaltung. Hier können Sie neue, stressreduzierende und praxistüchtige Methoden entdecken oder Ihre eigenen Humorressourcen neu beleben.

Dieses Seminar soll Sie dazu befähigen, die physischen und psychischen Auswirkungen von Lachyoga in Therapie, Beruf und Alltagsleben für sich individuell nutzbar zu machen. Konzipiert ist er besonders für die praktische Arbeit von Physio-und Ergotherapeuten. Die Inhalte eignen sich zum differenzierten Einsatz in der Therapie, als auch zur eigenen Stressbewältigung und Gesundheitspflege im Umgang mit schwierigen und belastenden Therapiesituationen. Ganz individuell gehen wir hier auf Ihre Arbeitssituationen ein und entwickeln zusammen ein Konzept. Außerdem beschäftigen wir uns mit den vielfältigen Ergebnissen der Gelotologie, der „Wissenschaft der Auswirkung des Lachens“. Wir sprechen Möglichkeiten an, das Lachyoga gezielt und differenziert bei der Krankheitsbewältigung und bei verschiedenen ergo- und physiotherapeutischen Behandlungsansätzen anzuwenden.

Von den Klinik-Clowns haben Sie sicher bereits gehört. Diese Idee der Clownerie von Patch Adams wird Ihnen erläutert, erfahrbar gemacht und auf ihre Tragfähigkeit und Einsatzmöglichkeiten in der Selbstfürsorge sowie bei der therapeutischen Einzel-oder Gruppensituation untersucht.

Die Gelegenheit, die neuen Inhalte und Ansätze in der Praxis zu erproben, besteht in der Zeit zwischen den Unterrichtsblöcken. Im 2. Teil kann dann auf die Erfahrungen und daraus entstehenden Entwicklungen eingegangen werden.

Zielgruppe

alle aus dem Gesundheitswesen

Referent

Hannemann, Lena

Uhrzeiten

Sonntag, der 11.03.2018 von 10:30 bis 17:30 Uhr.

Seminarnummer1803-82
Beginn11.03.2018
Ende11.03.2018
Unterrichtseinheiten8
Fortbildungspunkte8
VeranstaltungsortKarl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr99,00 € *
Besonderheiten

Unsere Empfehlung: Tragen Sie bequeme Kleidung
Bitte bringen Sie einen handschmeichelnden Gegenstand (z.B einen Ball oder einen Stein) mit zum Seminar.

• Für die Teilnahme können 8 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

beendet

Immer auf dem Laufenden sein?
Newsletter anmelden

Unsere Bildungsurlaubs-Angebote
Zum Bildungsurlaub

Unser Seminar-Tipp

Face Reading - Tagesworkshop
Chinesisches und griechisches Gesichter-lesen
29.01.2021
Hier geht's zur Anmeldung

Streitgespräche, Konflikte Auseinandersetzungen
kommunikative Strategien und körpersprachliche Taktiken
30.01.2021
Hier geht's zur Anmeldung

Koffer packen für die letzte Reise
Mentale Begleitung Sterbender 
01.02.2021
Hier geht's zur Anmeldung 

Bildungsurlaub-Angebote

Geerbte Trauer - Weitergabe von Kriegstraumata
Kriegsenkel – die Kinder der Kriegskinder (3-Tage Bildungsurlaub Seminar)
25.01-27.01.2021
Hier geht's zur Anmeldung

Heruaforderung Depression und Suizidalität 
Klassifikationen, Therapieansätze, Therapieschulen und Heilmethoden
25.01-27.01.2021
Hier geht's zur Anmeldung

Fachausbildung Jikiden Reiki für Gesundheitsberufe
03.-05.02.2021
Hier geht's zur Anmeldung


Sie haben unseren Newsletter verpasst ? Hier können Sie aktuelle Kurse, Restplätze und Top-News aus dem Leibniz Kolleg Hannover nachlesen

Weitere Veranstaltungstipps im Raum Hannover im Veranstaltungskalender auf eventfinder

Eventfinder Hannover

Kursfinder

 RbP - Registrierung beruflich Pflegender

Unterkünfte und Hotelempfehlungen?
Informieren Sie sich hier

Unser Gesundheitspartner
activera - Innovation in Helathcare
Innovation in Healthcare


activera® ist eine eingetragene Marke

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet.
Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Alle Kurse und Seminare hier im Seminarkalender

Seminarkalender