K-Taping für Logopäden (1811-153)

Beendet

Dieser K-Taping Kurs wurde speziell für die gezielte Unterstützung der Therapie in der Logopädie entwickelt und richtet sich an Logopäden und Sprachwissenschaftler. Sie erlernen die Anwendung der K-Taping Therapie gezielt zur Unterstützung Ihrer Therapie, angepasst an die Bedürfnisse Ihrer Patienten.

Theorie:
Grundlagen der K-Taping® Therapie. Die 4 Anlagetechniken, Anatomische Kenntnisse, Anwendung der Grundanlagetechniken, Indikationsbezogene Kombinationsregeln, Cross-Taping, Grundregeln der Lymphanlagen.

Praxis:
Anwendung der K-Taping® Therapie anhand vieler Krankheitsbilder für Muskel-, Ligament-, Fasczienanlagen sowie ausgewählte Lymphanlagen für den Bereich der Logopädie und Sprachtherapie.

Unter anderem werden folgende Anlagen erlernt: Bauchmuskulatur, Paravertebrale Muskulatur, M. multifidii, M. pectoralis major /minor, M. scaleni anterior/ posterior, M. serratus, M. sternocleidomastoideus, Sinus frontalis, Os zygomaticum, Narbenbehandlung, Hypersalivation, Temporomandibuläre Dysfunktion, komplette HWS-Anlage, Atemunterstützung, Stabilisierung des Unterkiefers, Trigeminus-Neuralgie, Faszialisparese, Entstauung im Gesicht.

Teilnahmevoraussetzung: Abgeschlossene Ausbildung zum Sprachtherapeuten, Logopäden, Sprachheilpädagogen, Sprach-,Stimm-, Lerntherapeuten sowie Linguisten und ähnliche Berufsgruppen.

Zielgruppe

Ärzte
Ergotherapeuten
Heilpraktiker/in
Logopäden / Sprachtherapeuten
Medizinische Fachberufe
Physiotherapeuten
Sporttherapeuten

Referent

K-Taping Academy

Uhrzeiten

Samstag, der 24.11.2018 von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
Sonntag, der 25.11.2018 von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Seminarnummer1811-153
Beginn24.11.2018
Ende25.11.2018
Unterrichtseinheiten18
Fortbildungspunkte18
VeranstaltungsortKarl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr325,00 €
Besonderheiten

Teilnahmevoraussetzung: Abgeschlossene Ausbildung zum Sprachtherapeuten, Logopäden, Sprachheilpädagogen, Sprach-,Stimm-, Lerntherapeuten sowie Linguisten und ähnliche Brufsgruppen.

In der Kursgebühr ist ein umfangreiches Skript mit ausführlichen Abbildungen der einzelnen Anlagen sowie das K-Tape® für praktische Anwendungen enthalten.

Die Referenten werden von der K-Taping Academy gestellt. Die Referenten sind anerkannte K-Taping Instruktoren und verfügen über langjährige Erfahrungen in der Anwendung und Ausbildung.

Als Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat.

Beendet

Immer auf dem Laufenden sein?
Newsletter anmelden

Hier geht's zu tollen Artikeln!
Leibniz Kolleg Blog

Partner Webseite
Onkologische Kosmetik Produkte

Vorträge und Workshops

01.-03.02.2019 
NELKE-Methode® Basic Kurs
Coaching zur Lebensentwicklung für mehr Selbstsicherheit & Stressreduktion
Hier geht's zur Anmeldung
 
05.02.2019
Würdiger Umgang mit Tod und Trauer
Entwicklung eines heilsamen Trauerprozesses
Hier geht's zur Anmeldung
 
07.-08.02.2019
Alt und ver-rückt = dement?
Die Folgen von traumatischen Gewalterfahrungen
Hier geht's zur Anmeldung

 

Ausbildungen

Osteopathie-Ausbildung
1. Modul: Manufit-Methode nach Dr.med. Anton Hack
25.-27.01.2019
Hier geht's zur Anmeldung
 
Manuelle Therapie in der Ergotherapie:
Finger-Daumen-Handgelenk Grundkurs
02.02. - 03.02.2018
Hier geht's zur Anmeldung
 
Face Reading - Die Kunst aus dem Gesicht zu lesen, moderne Psychophysiognomik
11.-13.02.2019
Hier geht's zur Anmeldung
 
Fachweiterbildung zur onkologischen Kosmetikerin
12.04. - 14.04.2018
Hier geht's zur Anmeldung

Weitere Veranstaltungstipps im Raum Hannover im Veranstaltungskalender auf eventfinder

Leibniz Kolleg Hannover
Schulungszentrum;
ein Unternehmen von
activera - Innovation in Helathcare
Innovation in Healthcare


activera® ist eine eingetragene Marke

Alle Kurse und Seminare hier im Seminarkalender

Seminarkalender