K-Taping für Gynäkologen und Hebammen (1912-70)

Beendet

Dieser Kurs ist leider nicht mehr buchbar.

Alle künftigen Fortbildungen zum K-Taping in der Gynäkologie und vieles mehr finden Sie hier.

Der K-Taping® Gyn-Kurs wurde von der K-Taping® Academy speziell für den Bereich der Gynäkologie und Geburtshilfe entwickelt und wird seit vielen Jahren erfolgreich durchgeführt.
Erlernen Sie die Einbindung der K-Taping® Therapie speziell in die Behandlung und Versorgung rund um die Schwangerschaft. Der Kurs richtet sich vorwiegend an Gynäkologen/innen und Hebammen und an alle Berufsgruppen die während und nach der Schwangerschaft die Versorgung der Frauen übernimmt.

Theorie:
Zunächst werden Sie die Grundlagen der K-Taping® Therapie kennenlernen. Weiterhin lernen Sie die 4 Anlagetechniken, die Anwendung der Grundanlagetechniken, die indikationsbezogenen Kombinationsregeln bezogen auf die Gynäkologie, Cross-Taping und die Grundregeln der Lymphanlagen.

Praxis:
Anwendung der K-Taping® Anlagen für Indikationen in der Gynäkologie, zur Unterstützung während der Schwangerschaft sowie nach der Geburt und Rückbildung.

Unter anderem werden folgende Anlagen vorgestellt:

Indikationsanlagen in der Schwangerschaft: LWS-Syndrom, ISG-Syndrom, Karpaltunnelsyndrom
Verspannung der Nackenmuskulatur in der Schwangerschaft, Unterstützung des Bauches, Schwellung der Beine, Symphysenlockerung, Behandlung der Akupunkturpunkte zur Geburtsvorbereitung mit Cross-Tape.

Nach der Geburt: Rückbildung, Milchstau, Mastitis, Narbentape bei Kaiserschnitt, Verspannungen der Nackenmuskulatur nach der Entbindung, Haltungskorrektur, Rückbildung der Bauchmuskulatur und bei Rektusdiastase.

Gynäkologische Erkrankungen: Menstruationsprobleme, Miktionsprobleme, Gebärmuttersenkung, Nachsorge der Narben bei Brustkrebs und Gebärmutterkrebs.

„K-Tape® / K-Taping® ist eine international eingetragene Marke“

Zielgruppe

Ärzte
Hebammen
Pflegeberufe
Gesundheits- & Krankenpfleger/innen

Referent

K-Taping Academy

Uhrzeiten

Freitag, der 06.12.2019 von 9.00 bis 18.00 Uhr.

Seminarnummer1912-70
Beginn06.12.2019
Ende06.12.2019
Unterrichtseinheiten10
Fortbildungspunkte10
VeranstaltungsortKarl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr165,00 €*
Besonderheiten

*In der Kursgebühr ist das umfangreiche Farbskript sowie das K-Tape und Crosstape für die praktischen Übungen enthalten.In den Gesamtkosten enthalten sind neben den Seminarunterlagen außerdem Heiß- / Kaltgetränke sowie Pausensnacks. Sonstige Nebenkosten wie Anreise Übernachtung, Verpflegung oder Mittagessen sind im Kurspreis nicht enthalten.

Für die Teilnahme können 8 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden -> weitere Informationen / Voraussetzungen finden Sie HIER.

beendet

Immer auf dem Laufenden sein?
Newsletter anmelden

Hier geht's zu tollen Artikeln!
Leibniz Kolleg Blog

Unser Seminar-Tipp

Nebenwirkungsmanagement für onkologisches Fachpersonal und Pflegekräfte
29.02.2020
Hier geht's zur Anmeldung
 
Trampolin Akademie Basic Kurs 
07.-08.03.2020
Hier geht's zur Anmeldung
 
Gerätegestützte Therapie & Robotik in der neurologischen Rehabilit
17.-18.03.2020
Hier geht's zur Anmeldung
 
Armtherapie nach Schlaganfall
30.04.2020
Hier geht's zur Anmeldung
 
 

 

Bildungsurlaub Angebote

Bildungsurlaub Zeit- und Selbstmanagement  
19. - 21.02.2020
Hier geht's zur Anmeldung
 
Seminarleiter Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
09. - 12.03.2020
Hier geht's zur Anmeldung
 
Seminarleiter Stressbewältigung
13. - 15.03.2020
Hier geht's zur Anmeldung
 
Kompaktausbildung zum Burnout Berater
inkl. Seminarleiterschein für Autogenes Training
16. - 22.03.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Weitere Veranstaltungstipps im Raum Hannover im Veranstaltungskalender auf eventfinder

Eventfinder Hannover

Unterkünfte und Hotelempfehlungen?
Informieren Sie sich hier

Unser Gesundheitspartner
activera - Innovation in Helathcare
Innovation in Healthcare


activera® ist eine eingetragene Marke

Alle Kurse und Seminare hier im Seminarkalender

Seminarkalender