Faszination face reading - Ein Erlebnisvortrag (1910-60)

Seminar buchen

1001 Gesichter – 1001 Geschichten / Face reading

Moderne Physiognomie
Was Gesichter über Menschen, Ihre Persönlichkeit und ihre Talente erzählen.

Im Erlebnisvortrag wird die modernen Psycho-Physiognomik (das Wesen eines Menschen aufgrund der äußeren Erscheinung zu erkennen) und das östliche Gesichter-lesen (Siang Mien) anhand praktischer Beispiele vermittelt.
Es geht darum Persönlichkeit, Charakter, Talente, Lebensaufgaben und Interessen an der Kopf- und Körperform zu erkennen. Die Fragen „Wer bin ich? Und wer bist du?“ stehen im Mittelpunkt.
Es geht außerdem um typgerechte Kommunikation, Motivation, Führung und um die Entfaltung des persönlichen Potentials. Beantwortet wird die Frage, wie diese Erkenntnisse im Alltag genutzt werden können.

Was Gesichter über Menschen, Ihre Persönlichkeit und ihre Talente erzählen –

Wir alle tun es. Manchmal bewusst, manchmal unbewusst. Wir lesen in Gesichtern. Wir fragen uns, wie dieser Mensch ist? Ob wir ihm vertrauen können? Wie sich unsere Liebsten gerade fühlen?
Wir schauen den Menschen dabei nicht auf den Ellenbogen, sondern ins Gesicht. Warum tun wir das?
Gesichter sind das Abbild unseres Wesens, unserer Persönlichkeit, unserer Fähigkeiten und Neigungen.

Was mit Face Reading möglich ist

  • …sich optimal auf Kunden und Verhandlungspartner einzustellen (Argumentation, benötigte Infos, Detail-tiefe etc…)
  • Als Coach finden Sie schneller die Ursache und die bestmögliche Intervention
  • Führungskräfte fördern, fordern und binden ihre Teammitglieder typgerecht.
  • Bei Einstellungsgesprächen haben Sie mehr Sicherheit, ob KandidatInnen auch halten, was sie versprechen.

Es erwartet Sie ein spannendes und abwechslungsreiches Infotainment.
In lockerer Atmosphäre werden sie etwas Neues lernen, über sich und andere.
Wenn es die Zeit zulässt, werden vor Ort Live-Analysen durchgeführt.

Zielgruppe

Alle medizinisch, therapeutische und pädagogische Berufe sowie Pflegeberufe

Referent

Pfeifer, Nadine

Uhrzeiten

Donnerstag, der 17.10.2019 von 17.30 bis 19.00 Uhr.

Seminarnummer1910-60
Beginn17.10.2019
Ende17.10.2019
Unterrichtseinheiten2
Fortbildungspunkte0
VeranstaltungsortKarl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr15,00 €
Besonderheiten

Einen detaillierten Überblick über das Thema bekommen Sie hier!

Seminar buchen

Immer auf dem Laufenden sein?
Newsletter anmelden

Hier geht's zu tollen Artikeln!
Leibniz Kolleg Blog

Vorträge und Workshops

 
Faszination Face Reading - Ein Erlebnisvortrag über Psychophysiognomik 
17.10.2019
Hier geht's zur Anmeldung
 
Bettlägerigkeit und Pflegebedürftigkeit
07.11.2019
Hier geht's zur Anmeldung
 
Musik im Pflegealltag als Begleitung Demenzerkrankter
08.11.2019
Hier geht's zur Anmeldung
 
Palliative Betreuung von Menschen mit Demenz
08.11.2019
Hier geht's zur Anmeldung

 

Ausbildungen

Fachweiterbildung - Onkologische Kosmetikerin
29.11 - 01.12.2019
Hier geht's zur Anmeldung
 
Gewaltfreie Kommunikation nach Dr. M. Rosenberg
02. - 04.12.2019
Hier geht's zur Anmeldung
 
K-Taping® Professionell-Kurs
07. - 08.12.2019
Hier geht's zur Anmeldung
 
Orthopädisches Rückencoaching für Erwachsene
13. - 16.12.2019
Hier geht's zur Anmeldung
 
Geerbte Trauer - Transgenerationale Weitergabe von Kriegstraumata
20. - 22.01.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Weitere Veranstaltungstipps im Raum Hannover im Veranstaltungskalender auf eventfinder

Unterkünfte und Hotelempfehlungen?
Informieren Sie sich hier

Leibniz Kolleg Hannover
Schulungszentrum;
ein Unternehmen von
activera - Innovation in Helathcare
Innovation in Healthcare


activera® ist eine eingetragene Marke

Alle Kurse und Seminare hier im Seminarkalender

Seminarkalender