Fachweiterbildung - Onkologische Kosmetikerin (1804-85)

Beendet

Dieser Kurs ist leider nicht mehr buchbar.
Die nächste Fachweiterbildung finden Sie hier

Das Seminar, die Fachweiterbildung Onkologische-Kosmetiker /in richtet sich speziell an bereits ausgebildete Kosmetiker /innen (weitere Berufsgruppen möglich), welche ihr Fachwissen erweitern wollen, um dieser sensiblen Zielgruppe eine fachgerechte, kosmetische Behandlung anbieten zu können. Die Pflege von chemo- und / oder strahlentherapierter Haut ist ein komplexes Thema, da die sensiblen Hautpartien, durch herabgesetzten Eigenschutz gegenüber Keimen, einer qualifizierten Behandlung bedarf. Zu Ihrer Tätigkeit ergänzend den Krebspatienten psychologisch zu unterstützen rundet die Balance-Onkologie das Programm onkologische Kosmetikerin ab.

Bei der Balance-onkologischen-Beratung handelt es sich primär um eine begleitende und beratende Arbeit für Menschen mit Krebs, diese dient dazu, den Krebspatienten mental zu stabilisieren und zu motivieren. Da hierbei nicht die Heilung der Krebserkrankung im Vordergrund steht, kann sie auch von Beratern ohne Heilerlaubnis und nicht-medizinischem Hintergrund angeboten werden! Die psychologische Unterstützung von Krebspatienten durch den Balance-onkologischen-Berater, rundet das Programm der Kosmetikerin ab.

Onkologische Kosmetikerin – die Kerninhalte der Fortbildung

Hautveränderung während & nach Chemotherapie
Symptome/Hautveränderungen erkennen und kosmetisch behandeln
Hautveränderung nach Strahlentherapie:
Symptome/Hautveränderungen erkennen und kosmetisch behandeln
Einführung in die Physiologie
Psychosoziale Aspekte erkennen und verstehen
Gesprächssitzungen mit Krebspatienten
Tiefenentspannungs-Techniken für Krebspatienten (Phantasiereisen)
Motivationstraining – Anleitung

Auszug der Inhalte

Unterschiedliche Krebsarten / Onkologie
Chemotherapie
Strahlentherapie
Auswirkung auf die Haut
Balance-Onkologie
Die Balance-Behandlung in der Kabine

Tag 3: Psychologisches Grundwissen (BOB)

Zielgruppe

Medizinische Fachberufe

Referent

Schmid-Siklic, Kerstin

Uhrzeiten

Tag 1: 09.00 – ca. 18.00 Uhr (1 Stunde Mittagspause)
Tag 2: 09.00 – ca. 17.00 Uhr (1 Stunde Mittagspause)
Tag 3: 09.00 – ca. 16.00 Uhr (1 Stunde Mittagspause)

Seminarnummer1804-85
Beginn06.04.2018
Ende08.04.2018
Unterrichtseinheiten26
Fortbildungspunkte26
VeranstaltungsortKarl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr955,00* €
Besonderheiten

Ratenzahlung möglich, sprechen Sie uns an!

Zielgruppe:

Mindestens 1 jährig abgeschlossene Ausbildung zum / zur staatlich geprüften Kosmetiker / zur Kosmetikerin
Kosmetiker / Kosmetikerinnen
Gesundheits- und Krankenpfleger / innen (mit Vorkenntnissen)
Krankenschwestern / Krankenpfleger (mit Vorkenntnissen)

Für die Teilnahme können 12 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

*zzgl. 60,00 € Skriptgebühr

BILDUNGSURLAUB Dieses Seminar ist als Bildungsurlaub anerkannt – sprechen Sie uns an!

Beendet

Immer auf dem Laufenden sein?
Newsletter anmelden

Hier geht's zu tollen Artikeln!
Leibniz Kolleg Blog

Wir unterstützen!
Kinderschutzring_1

Vorträge und Workshops

07.06. / 18.30 Uhr
Vortrag: Osteopathie nach der Manufit-Methode
Hier geht's zur Anmeldung
 
22.06.2018
Palliative Betreuung bei Demenz,
Hier geht's zur Anmeldung
 
25.06.
Orthesen der unteren Extremität - Indikation und Anwendung
Hier geht's zur Anmeldung
 
 
10.11. - 11.11.2018
SpeedReading - Lesegeschwindigkeit verdoppeln!
Hier geht's zur Anmeldung
 

Ausbildungen

K-Taping für Logopäden, Sprach-/Stimmlehrer 
02.06. - 03.06.2018
Hier geht's zur Anmeldung
 
Trampolinakademie Basic-Kurs
04.08. - 05.08.2018
Hier geht's zur Anmeldung
 
Ausbildung zum Diabetes- & Bewegungstrainer
31.08. - 02.09.2018
Hier geht's zur Anmeldung
 
 

Weitere Veranstaltungstipps im Raum Hannover im Veranstaltungskalender auf eventfinder

Leibniz Kolleg Hannover
Schulungszentrum;
ein Unternehmen von
activera - Innovation in Helathcare
Innovation in Healthcare


activera® ist eine eingetragene Marke

Alle Kurse und Seminare hier im Seminarkalender

Seminarkalender