Der erfahrbare Atem: Intensivkurs (1605-48)

Beendet

——————————-
Dieses Seminar ist leider nicht mehr buchbar.
Weitere Seminare zum Thema Atem und Therapie und unser gesamtes Kursprogramm finden Sie in unserem Seminarkalender.
——————————-

Dieses Seminar möchte die Therapeuten ansprechen, die das erlebte und erfahrene des ersten Seminars (Grundkurs) vertiefen und erweitern möchten, aber auch für Interessierte die mit erlebnis- und atemzentrierte Körperspürarbeit am Patienten intensiv arbeiten möchten.

Weitere Schwerpunkte werden sein:

• Die “Atemmitte“, die das Thema Zentrierung und Begegnung beinhaltet
• Atembezogene Berührungen und Behandlungen am Patienten, Klienten.
• Supervision und fachspezifischer Austausch

Halt und Aufrichtung, Entspannung und Kraft für den Rücken

Ich möchte Sie spürbewusst auf eine Reise in Ihren Atem, Ihren Körper und Ihre Haltungsmustern einladen. Die erlebnis- und atemzentrierte Körperspürarbeit, der Erfahrbare Atem, ist ein differenzierter Übungsweg. Mit Hilfe von sanften, Dehnungen, Druckpunktarbeiten und dem Tönen von Vokalen und Konsonanten fördern wir die Durchlässigkeit in unserem Körper für die Atembewegung. Muskuläre Verspannungen können sich lösen und der Leben spendende und Kraft aufbauende Atem kann sich entfalten. So entwickelt sich eine vom Atem getragene aufrechte Haltung, die leicht und ohne Anstrengung ist. Sie lernen keine Atemtechnik, sondern lernen den Atem mehr und mehr bewusst zuzulassen. Dadurch spüren Sie unbewusste körperliche, sowie seelische Anteile, die auch unsere Haltungsmuster beeinflussen. Um uns rückenschonend im Alltag oder in belastenden Arbeitssituationen zu bewegen hilft die Wahrnehmung für die Haltung und ein Atem, der von innen trägt.

Zielgruppe

alle aus dem Gesundheitswesen: B.A., Master, Diplom, Magister, Staatsexamen, Pädagoge

Referent

Therstappen, Astrid

Literaturempfehlung

Der Erfahrbare Atem, Pro.I.Middendorf

Uhrzeiten

Freitag, der 27.05.2016 von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Seminarnummer1605-48
Beginn27.05.2016
Ende27.05.2016
Unterrichtseinheiten9
Fortbildungspunkte9
VeranstaltungsortBultstraße 5a, 30159 Hannover
Seminargebühr125,00 € *
Besonderheiten

• Für die Teilnahme können 8 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

• Bitte bringen Sie lockere Kleidung und dicke Socken mit

Beendet

Immer auf dem Laufenden sein?
Newsletter anmelden

Hier geht's zu tollen Artikeln!
Leibniz Kolleg Blog

Vorträge und Workshops

Lachyoga in der Therapie - Ein Workshop
19.07.2019
Hier geht's zur Anmeldung
 
Faszination face reading - Ein Erlebnisvortrag
08.08.2019
Hier geht's zur Anmeldung
 
Basiskurs Gewaltfreie Kommunikation
21.-23.08.2019
Hier geht's zur Anmeldung
 
Häusliche Gewalt im Pflegekontext
05.-06.09.2019
Hier geht's zur Anmeldung

 

Ausbildungen

K-Taping Pädiatrie
24. - 25.08.2019
Hier geht's zur Anmeldung
 
Bildungsurlaub Face reading moderne Psycho-Physiognomik
04. - 06.09.2019
Hier geht's zur Anmeldung
 
Das SZET-Konzept: Schlucken und Zungenruhelage Effizient Therapieren
08. - 09.09.2019
Hier geht's zur Anmeldung
 
Kompaktausbildung zum Entspannungstrainer/therapeuten
16. - 22.09.2019
Hier geht's zur Anmeldung
 
PNT Trainer Ausbildung Trampolinakademie nach Placht
18. - 20.10.2019
Hier geht's zur Anmeldung

Weitere Veranstaltungstipps im Raum Hannover im Veranstaltungskalender auf eventfinder

Leibniz Kolleg Hannover
Schulungszentrum;
ein Unternehmen von
activera - Innovation in Helathcare
Innovation in Healthcare


activera® ist eine eingetragene Marke

Alle Kurse und Seminare hier im Seminarkalender

Seminarkalender