Ausbildung ganzheitlicher Gedächtnistrainer/in - Grundkurs (1609-70)

Beendet

——————————-
Dieses Seminar ist leider nicht mehr buchbar.
Weitere Seminare zum Thema Gedächtnis und vieles mehr finden Sie hier.
——————————-

BILDUNGSURLAUB Dieses Seminar ist für Bildungsurlaub anerkannt – sprechen Sie uns an!

Grundkurs – Einführung in Theorie und Praxis des ganzheitlichen Gedächtnistrainings

Inkl. Ausbildungsmaterial im Wert von 60 €.

Regelmäßiges Gedächtnis- und Konzentrationstraining trägt zu einer Steigerung der Gehirnleistung und der Lebensqualität bei. Der Bedarf an qualifizierten Trainerinnen und Trainern steigt mit der zunehmenden Zahl älterer Menschen und dem wachsenden Bewusstsein über die Vorteile eines guten Gedächtnisses sowie der Beherrschung von Merk- und Konzentrationstechniken in Alltag, Schule, Studium und Beruf.

Ziel der Ausbildung zum Gedächtnistrainer ist die Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten, die zur qualifizierten Tätigkeit als Gedächtnistrainer nach ganzheitlicher Methode erforderlich sind. Die Ausbildung soll die zukünftigen Trainer befähigen, Gedächtnistrainingskurse mit Menschen jeden Alters und mit unterschiedlicher Leistungsfähigkeit eigenverantwortlich und qualifiziert durchführen zu können.

Inhalte Grundkurs:
• Der ganzheitliche Ansatz im Gedächtnistraining
• Grundlagen der Gehirnfunktionen und des Gedächtnisses
• Praktische Arbeit, Erproben des Trainingsmaterials
• Mnemotechniken und weitere integrative Bestandteile
des ganzheitlichen Gedächtnistrainings
• Einführung in die Kurspädagogik für Gedächtnistrainingsgruppen
Die Hospitation in einer bestehenden Gedächtnistrainingsgruppe ist erwünscht.

Zielgruppen:
Alle Menschen, die eine haupt- oder ehrenamtliche Tätigkeit ausüben in den Bereichen Erwachsenenbildung, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Seniorenarbeit oder Altenpflege und die eine Zusatzqualifikation als Trainer erwerben möchten. Ebenso alle Menschen, die ein neues, interessantes Betätigungsfeld suchen und ein eigenes Angebot als Gedächtnistrainer für unterschiedlichste Gruppen aufbauen möchten. Beispiele:
• Kursleiter an Volkshochschulen oder anderen Einrichtungen der Erwachsenenbildung
• Mitarbeiter in der Seniorenarbeit (Freizeit- und Sportbereich)
• Fachkräfte in der Alten- und Krankenpflege
• Sozialpädagogen, Ergotherapeuten, Sportübungsleiter, Lehrer und Erzieher etc.

Bedingungen für den Abschluss der gesamten Ausbildung:
• Lückenlose Teilnahme an allen drei Abschnitten (Grundkurs, Aufbaukurs 1 und Aufbaukurs 2) mit je 40 Unterrichtseinheiten (UE),
• Nach Möglichkeit Hospitation in einer bestehenden Gedächtnistrainingsgruppe,
• Hausarbeit (Planung, Durchführung und Evaluation eines Stundenkonzeptes),
• Schriftlicher Test (Fragen zu den Inhalten des Grundkurses und des Aufbaukurses 1 während des Aufbaukurses 2),
• Lehrprobe (während des Aufbaukurses 2, Planung in Kleingruppen und Durchführung vor einer fremden Gruppe)

Zielgruppe

Ergotherapeuten
Physiotherapeuten
Logopäden / Sprachtherapeuten / Linguisten
Pflegeberufe
Medizinische Fachberufe
Psychologen
Patienten / Angehörige
alle aus dem Gesundheitswesen
Sozial- u. Erziehungsberufe
Lehrer / Pädagogen
Palliativ- u. Hospizpflege
Therapeutische Berufe
Präventologen
Heilpädagogen

Referent

BVGT

Uhrzeiten

Mittwoch, der 07.12.2016 von 09:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Donnerstag, der 08.12.2016 von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Freitag, der 09.12.2016 von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Samstag, der 10.12.2016 von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Sonntag, der 11.12.2016 von 08:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Es wird je Tag 2 Kaffeepausen á 20 Minuten sowie eine Mittagspause á 60 Minuten geben.

Obst, kleine Snacks und Getränke stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.
In den Seminarkosten ist kein Mittagessen enthalten.

Seminarnummer1609-70
Beginn07.12.2016
Ende11.12.2016
Unterrichtseinheiten40
Fortbildungspunkte40
VeranstaltungsortKarl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr595,00 € *
Besonderheiten

• Für die Teilnahme können 16 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

BILDUNGSURLAUB

beendet

Immer auf dem Laufenden sein?
Newsletter anmelden

Unsere Bildungsurlaubs-Angebote
Zum Bildungsurlaub

Unser Seminar-Tipp

Heilsamer Umgang mit Tod und Trauer 
Angstfreier Umgang mit Sterben, Tod und Trauer
08.11.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Kriegsenkel - die Kinder der Kriegskinder 
Seminar zu Gerationsübergreifende Traumata
29.11.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Wenn Kinder dem Tod begegnen
Trauernde Kinder und Jugendliche
09.12.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Therapie bei ALS
Amyotrophen Lateralsklerose in der physiotherapeutischen Behandlung
18.12.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Neurorehabilitation bei MS
Physiotherapie und Ergotherapie bei Multiple Sklerose
19.-20.12.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Bildungsurlaub-Angebote

Seminarleiter Ausbildung Autogenes Training
30.11-01.12.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Seminarleiter Ausbildung PMR
07.-09.12.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Ausbildung zum Gesundheitsberater & Präventionscoach
inkl. Seminarleiterschein Autogenes Training
18.-23.01.2021
Hier geht's zur Anmeldung

Geerbte Trauer - Weitergabe von Kriegstraumata
Kriegsenkel – die Kinder der Kriegskinder (3-Tage Bildungsurlaub Seminar)
25.01-27.01.2021
Hier geht's zur Anmeldung

Weitere Veranstaltungstipps im Raum Hannover im Veranstaltungskalender auf eventfinder

Eventfinder Hannover

Kursfinder

 RbP - Registrierung beruflich Pflegender

Unterkünfte und Hotelempfehlungen?
Informieren Sie sich hier

Unser Gesundheitspartner
activera - Innovation in Helathcare
Innovation in Healthcare


activera® ist eine eingetragene Marke

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet.
Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Alle Kurse und Seminare hier im Seminarkalender

Seminarkalender