Martina Böhmer

Böhmer, Martina

Referentin und Beraterin in der Altenhilfe

Fachberaterin für Psychotraumatologie und Expertin für geriatrische Psychotraumatologie

Gründerin der Beratungsstelle für Frauen ab 60, Paula e.V. in Köln (www.paulaev-koeln.de)

Mitarbeiterin bei Paula e.V., Beratungsstelle für Frauen ab 60, Köln
 
Leiterin der ehemaligen Landesfachstelle "Trauma und Leben im Alter" NRW, Regionalstelle Nordrhein
 
Fachbuchautorin von "Erfahrungen sexualisierter Gewalt in der Lebensgeschichte alter Frauen“, Mabuse Verlag, 2000 und Mitherausgeberin von „Ich fühle mich das erste Mal lebendig… Traumasensible Unterstützung für alte Frauen“; Mabuse Verlag, 2016
 
Arbeitsschwerpunkte sind "Sexualisierte Gewalt im Leben alter Frauen, Gewalt und Traumatisierungen im Leben alter Frauen und Männer, daraus resultierende Folgen und Anforderungen an Pflege, Betreuung, Beratung, Therapie und Begleitung“.

www.martinaboehmer.de

Immer auf dem Laufenden sein?
Newsletter anmelden

Unsere Bildungsurlaubs-Angebote
Zum Bildungsurlaub

Unser Seminar-Tipp

Kriegsenkel - die Kinder der Kriegskinder 
Seminar zu Gerationsübergreifende Traumata
25.10.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Alt und ver-rückt = dement? Traumafolgen und Demenz
07.-08.10.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Neuromuskuläre Erkrankungen
Neurorehabilitation bei ALS, Muskeldystrophien, Guillian barré, Polyneuropathien
07.10.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Bildungsurlaub-Angebote

Trainer für Stress- und Zeitmanagement
02.- 06.09.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Fachweiterbildung Onkologische Kosmetikerin
18.- 20.09.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Seminarleiter für Stressbewältigung
28.- 30.09.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Weitere Veranstaltungstipps im Raum Hannover im Veranstaltungskalender auf eventfinder

Eventfinder Hannover

Kursfinder

 RbP - Registrierung beruflich Pflegender

Unterkünfte und Hotelempfehlungen?
Informieren Sie sich hier

Unser Gesundheitspartner
activera - Innovation in Helathcare
Innovation in Healthcare


activera® ist eine eingetragene Marke

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet.
Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Alle Kurse und Seminare hier im Seminarkalender

Seminarkalender