Fortbildungen zum Thema Demenz

Klappmaul Puppenspiel

Die Tonca - Handpuppen sind das Hauptinstrument für das Klappmaul Puppenspiel. Dabei werden diese gezielt von den Puppentherapeuten eingesetzt um Patienten mit (demenziellen) Einschränkungen individuell zu therapieren und zum Heil zu verhelfen.

Es soll an Bekanntes durch Sinneswahrnehmungen angeknüpft und Erinnerungen freigelegt werden. Dies hat den Zweck, dass Ressourcen neu erschlossen werden können und Schlüsselreize das Langzeitgedächtnis aktivieren.

Zusätzlich unterstützt die Therapie mit Puppen die Förderung unterschiedlicher Fähigkeiten wie die Feinmotorik, das Kommunikationsvermögen und das Selbstvertrauen und kann ganz individuell auf die Bedürfnisse des Einzelnen angepasst werden.

Da die Methode sehr wenig Vorbereitung benötigt, kann diese ganz spontan und nach Bedarf eingesetzt werden.

 

       Tonca Klappmaulpuppenspiel          Klappmaulpuppe Hase

 

Erfahren sie hier mehr über Termine und Inhalte

zurück

Immer auf dem Laufenden sein?
Newsletter anmelden

Unsere Bildungsurlaubs-Angebote
Zum Bildungsurlaub

Unser Seminar-Tipp

Kriegsenkel - die Kinder der Kriegskinder
Trangenerationale Weitergabe von Kriegstraumata
20.-22.07.2020
Hier geht's zur Anmeldung 

Seminarleiter für Autogenes Training 
20.-22.07.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Intensiv Workshop Gedächtnistraining
22.-23.08.2020
Hier geht's zur Anmeldung

 

Ausbildungs-Angebote

Trainer für Stress- und Zeitmanagement
02.- 06.09.2020
Hier geht's zur Anmeldung
 
Trampolin Akademie - Basic Kurs
12.- 13.09.2020
Hier geht's zur Anmeldung
 
Fachweiterbildung Onkologische Kosmetikerin
18.- 20.09.2020
Hier geht's zur Anmeldung

Weitere Veranstaltungstipps im Raum Hannover im Veranstaltungskalender auf eventfinder

Eventfinder Hannover

Kursfinder

 RbP - Registrierung beruflich Pflegender

Unterkünfte und Hotelempfehlungen?
Informieren Sie sich hier

Unser Gesundheitspartner
activera - Innovation in Helathcare
Innovation in Healthcare


activera® ist eine eingetragene Marke

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet.
Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Alle Kurse und Seminare hier im Seminarkalender

Seminarkalender