Progressive Muskelrelaxation Seminarleiter (1704-05)

Beendet

_______________________________________________________
h2. Dieses Seminar ist leider nicht mehr buchbar.

Aktuelle Kurse zum Thema PMR Progressive Muskelentspannung
finden Sie hier
_______________________________________________________

Ausbildung Seminarleiter Progressive Muskelentspannung

Das zentrale Ziel der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson ist die willentliche, kontinuierliche Reduktion der Spannung einzelner Muskelgruppen des Bewegungsapparats und die Induktion von Entspannung anhand dieses Verfahrens.

Die Teilnehmer erwerben die Qualifikation zur Anleitung von Klienten in Progressiver Muskelrelaxation mittels der Technik von Edmund Jacobson.
______________________________________________________________________________________________

Die erworbene Qualifikation entspricht inhaltlich den qualitativen Anforderungen der Krankenkassen bzw. der Kassenärztlichen Vereinigung. Somit werden die absolvierten Unterrichtseinheiten unter der Maßgabe einer Einzelfallprüfung bei bestehender Grundqualifikation von den Krankenkassen hinsichtlich des § 20 SGB V (Primärprävention) grundsätzlich anerkannt. Die erworbene Qualifikation kann in eigener Praxis oder im Angestelltenverhältnis beruflich ausgeübt werden.

Ausbildungsinhalte
• Ursprung der Progressiven Muskelrelaxation
• Anwendungsbereiche/Indikationen
• Kontraindikationen
• Grundregeln der Progressiven Muskelentspannung (16 Muskelgruppen)
• Zeitplan eines PMR-Kurses
• Reduktion auf weniger Muskelgruppen (7 MskGr, 4 MskGr)
• Vergegenwärtigung
• Zählen
• Progressive Muskelrelaxation bei Belastung/Ängsten/Prüfungsstress/Schmerz
• Feedback geben und nehmen
• Lösungsvorschläge für häufig auftretende Schwierigkeiten
• Einbettung der Progressiven Muskelentspannung in therapeutische Konzepte
• Abrechnungsgrundlagen, Krankenkassen, Rechtliches

Das Modul 1 vermittelt die Grundlagen für die beiden Entspannungsverfahren anhand der Arbeit mit Erwachsenen, während das Abschlussmodul auf die Arbeit mit Kindern/Jugendlichen fokussiert.

Aus dem Methodenteil:
In der Ausbildung wird durch Vortrag und Gruppenarbeit theoretisches und praktisches Basiswissen zur Progressiven Muskelentspannung erarbeitet. Durch Rollenspiele und Selbsterfahrung erlangen die Teilnehmenden die Fähigkeit, die Progressive Muskelrelaxationsmethoden zur Anwendung zu bringen. Die Erfahrungen werden reflektiert und von der erfahrenen Dozentin supervidiert.

Jetzt in 3 Schritten zum Burnout Therapeut/in bzw. Burnout Coach
Mit diesem Ausbildungspaket können Sie sich nun zum Burnout Berater/in ausbilden lassen.
Die Ausbildung besteht aus 3 zeitlich unabhängigen Modulen, die Sie einzeln buchen können.

Ausbildung nach meinem Zeitplan: Ich stelle mir meine Module nach meinen Kapazitäten selbst zusammen und kann in der Zwischenzeit bereits mit den Modulen Stressbewältigung und/oder PMR in meiner Praxis arbeiten und meine erlangten Kenntnisse vertiefen. Schließlich geht es ja darum, Stress loszuwerden ;-)

Ausbildung nach meinem Budget: Dadurch, dass nicht alle Module auf einmal absolviert werden müssen, kann ich die Ausbildung ohne große finanzielle Risiken ganz entspannt absolvieren.

• Fragen, die in der Praxisphase nach Absolvierung der einzelnen Module entstehen, kann ich mit der Referentin besprechen und werden Bestandteil eines anderen Moduls.

• Vertiefung und Erweiterung des Tools Gesprächsführung z.B. Therapiegespräche, Problemlösungsgespräche, Führungsgespräche, Coachings, Mediationen, etc.

Legen Sie den Grundstein mit den Modulen:
1. Seminarleiterschein Progressive Muskelrelaxation (PMR)
März 2017
Oktober 2017

2. Seminarleiterschein Stressbewältigung
Mai 2017
August 2017

3. Abschlussmodul und Abschlussprüfung zum Burnout Berater
Juli 2017
November 2017

Zielgruppe

alle (ohne Einschränkung)

Uhrzeiten

Montag, der 27.03.2017 von 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Dienstag, der 28.03.2017 von 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Mittwoch, der 29.03.2017 von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Es gibt pro Tag 2 Kaffeepausen á 20 Minuten und eine Mittagspause á 60 Minuten.

Seminarnummer1704-05
Beginn27.03.2017
Ende29.03.2017
Unterrichtseinheiten32
Fortbildungspunkte32
VeranstaltungsortKarl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr445,00 € *
Besonderheiten

• zzgl. 15,- € Skriptgebühr

• Die mit dieser Ausbildung erworbene Qualifikation entspricht inhaltlich den qualitativen Anforderungen der Krankenkassen bzw. der Kassenärztlichen Vereinigung. Somit werden die absolvierten Unterrichtseinheiten unter der Maßgabe einer Einzelfallprüfung bei bestehender Grundqualifikation von den Krankenkassen hinsichtlich des § 20 SGB V (Primärprävention) grundsätzlich anerkannt.

• Für die Teilnahme können 12 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und Socken zu der Ausbildung mit.

• Bitte beachten Sie, dass Sie mit Kontraindikationen nicht an diesem Kurs teilnehmen dürfen. Zu den Kontraindikationen für die Progressive Muskelentspannung gehören akute hypochondrische und psychotische Störungen. Falls eine posttraumatische Belastungsstörung vorliegt, muss die Teilnahme vom behandelnden Arzt kritisch geprüft werden.

• Der erfolgreiche Abschluss wird mit einem Zertifikat vom Leibniz Kolleg Hannover bescheinigt.

Beendet

Immer auf dem Laufenden sein?
Newsletter anmelden

Hier geht's zu tollen Artikeln!
Leibniz Kolleg Blog

Wir unterstützen!
Kinderschutzring_1

Vorträge und Workshops

01.03. / 18.30 - 20.00 Uhr
Antlitzanalyse - Schüssler Salze verstehen und anwenden
Hier geht's zur Anmeldung
 
Liebeskummer lohnt nicht-Gesichter sagen mehr als 1000 Worte!
15.04.2018
Hier gehts zur Anmeldung
 
18.05. / 14.30 - 18.30 Uhr
Digitalisierung & Datenschutz in der Arztpraxis
Hier geht's zur Anmeldung

 

Ausbildungen

Ausbildung Ganzheitlicher Augentherapeut
08.03. - 11.03.2018
Hier geht's zur Anmeldung
 
Ausbildung Diabetes- & Bewegungstrainer
11.08. - 12.08.2018
Hier geht's zur Anmeldung
 
NEUE Ausbildung für Kosmetikerinnen
06.-08.04. Fachweiterbildung zur Onkologischen Kosmetikerin & Balance-Onkologischen Beraterin!
 
 

Weitere Veranstaltungstipps im Raum Hannover im Veranstaltungskalender auf eventfinder

Leibniz Kolleg Hannover
Schulungszentrum;
ein Unternehmen von
activera - Innovation in Helathcare
Innovation in Healthcare


activera® ist eine eingetragene Marke

Alle Kurse und Seminare hier im Seminarkalender

Seminarkalender