Ausbildung ganzheitlicher Gedächtnistrainer/in - Grundkurs (1703-107)

Beendet

______________________
Leider ist diese Veranstaltung nicht mehr buchbar.
Unser gesamtes Kursangebot finden Sie in unserem Seminarkalender.
_______________________

BILDUNGSURLAUB Dieses Seminar ist als Bildungsurlaub anerkannt – sprechen Sie uns an!
Grundkurs – Einführung in Theorie und Praxis des ganzheitlichen Gedächtnistrainings

Inkl. Ausbildungsmaterial im Wert von 60 €.

Regelmäßiges Gedächtnis- und Konzentrationstraining trägt zu einer Steigerung der Gehirnleistung und der Lebensqualität bei. Der Bedarf an qualifizierten Trainerinnen und Trainern steigt mit der zunehmenden Zahl älterer Menschen und dem wachsenden Bewusstsein über die Vorteile eines guten Gedächtnisses sowie der Beherrschung von Merk- und Konzentrationstechniken in Alltag, Schule, Studium und Beruf.

Ziel der Ausbildung zum Gedächtnistrainer ist die Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten, die zur qualifizierten Tätigkeit als Gedächtnistrainer nach ganzheitlicher Methode erforderlich sind. Die Ausbildung soll die zukünftigen Trainer befähigen, Gedächtnistrainingskurse mit Menschen jeden Alters und mit unterschiedlicher Leistungsfähigkeit eigenverantwortlich und qualifiziert durchführen zu können.

Inhalte Grundkurs:
• Der ganzheitliche Ansatz im Gedächtnistraining
• Grundlagen der Gehirnfunktionen und des Gedächtnisses
• Praktische Arbeit, Erproben des Trainingsmaterials
• Mnemotechniken und weitere integrative Bestandteile
des ganzheitlichen Gedächtnistrainings
• Einführung in die Kurspädagogik für Gedächtnistrainingsgruppen
Die Hospitation in einer bestehenden Gedächtnistrainingsgruppe ist erwünscht.

Zielgruppen:
Alle Menschen, die eine haupt- oder ehrenamtliche Tätigkeit ausüben in den Bereichen Erwachsenenbildung, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Seniorenarbeit oder Altenpflege und die eine Zusatzqualifikation als Trainer erwerben möchten. Ebenso alle Menschen, die ein neues, interessantes Betätigungsfeld suchen und ein eigenes Angebot als Gedächtnistrainer für unterschiedlichste Gruppen aufbauen möchten. Beispiele:
• Kursleiter an Volkshochschulen oder anderen Einrichtungen der Erwachsenenbildung
• Mitarbeiter in der Seniorenarbeit (Freizeit- und Sportbereich)
• Fachkräfte in der Alten- und Krankenpflege
• Sozialpädagogen, Ergotherapeuten, Sportübungsleiter, Lehrer und Erzieher etc.

Zielgruppe

Lehrer / Pädagogen
Palliativ- u. Hospizpflege
Pflegeberufe
Sozial- u. Erziehungsberufe
Sportwissenschaftler
Therapeutische Berufe

Referent

BVGT

Uhrzeiten

Mittwoch, der 15.03.2017 von 09:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Donnerstag, der 16.03.2017 von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Freitag, der 17.03.2017 von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Samstag, der 18.03.2017 von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Sonntag, der 19.03.2017 von 08:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Es wird je Tag 2 Kaffeepausen á 20 Minuten sowie eine Mittagspause á 60 Minuten geben.

Seminarnummer1703-107
Beginn15.03.2017
Ende19.03.2017
Unterrichtseinheiten40
Fortbildungspunkte40
VeranstaltungsortKarl-Wiechert-Allee 66, 30625 Hannover
Seminargebühr595,00 € *
Besonderheiten

*Das Seminar wird im Großraum Hannover-Hildesheim stattfinden, der genaue Ort wird noch bekannt gegeben.

• Für die Teilnahme können 16 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

Bedingungen für den Abschluss der gesamten Ausbildung:
• Lückenlose Teilnahme an allen drei Abschnitten (Grundkurs, Aufbaukurs 1 und Aufbaukurs 2) mit je 40 Unterrichtseinheiten (UE),
• Nach Möglichkeit Hospitation in einer bestehenden Gedächtnistrainingsgruppe,
• Hausarbeit (Planung, Durchführung und Evaluation eines Stundenkonzeptes),
• Schriftlicher Test (Fragen zu den Inhalten des Grundkurses und des Aufbaukurses 1 während des Aufbaukurses 2),
• Lehrprobe (während des Aufbaukurses 2, Planung in Kleingruppen und Durchführung vor einer fremden Gruppe)

BILDUNGSURLAUB Dieses Seminar ist als Bildungsurlaub anerkannt – sprechen Sie uns an!

Beendet

Immer auf dem Laufenden sein?
Newsletter anmelden

Wir unterstützen!
Kinderschutzring_1

Vorträge und Workshops:

14.01. / 09.00 - 17.00 Uhr
Flossing Workshop - Kompressions-basierte Technik zur Leistungssteigerung
Hier geht's zur Anmeldung
 
19.01. / 16.30 - 18.00 Uhr
Faszination Face reading - Ein Erlebnisvortrag
Hier geht's zur Anmeldung
 
20.01. / 09.00 - 17.00 Uhr
Sehtraining und Augenschule - Stressfreies Sehen am Arbeitsplatz
Hier geht's zur Anmeldung

Ausbildungen:

Kompaktausbildung zum Burnout Berater
27.11. - 03.12.2017
Hier gehts zur Anmeldung
 
Kompaktausbildung zum Ernährungstrainer
11.12. - 15.12.2017
Hier geht's zur Anmeldung
 
Kompaktausbildung zum Cardiotrainer
22.01. - 26.01.2018
Hier geht's zur Anmeldung
 
NEU ab 2018!
Fachweiterbildung zur Onkologischen Kosmetikerin & Physio-Onkologischer Berater!
Frühbucher-Rabatt bis zum 31.12.2017!
 

Weitere Veranstaltungstipps im Raum Hannover im Veranstaltungskalender auf eventfinder

Leibniz Kolleg Hannover
Schulungszentrum;
ein Unternehmen von
activera - Innovation in Helathcare
Innovation in Healthcare


activera® ist eine eingetragene Marke

Alle Kurse und Seminare hier im Seminarkalender

Seminarkalender